Wandmalerei Illusionsmalerei Menü öffnen Menü schließen

Wandgestaltung Wintergarten mit Mauerwerk

Hier wurde ein Wintergarten mit einem ganz besonderen toskanischen Flair erschaffen. Imitierte Mauersteine umrahmen die imaginären Fenster-Ausblicke mit Wandmalereien auf eine toskanische Landschaft.

Wintergarten Design, Wandmalerei Toskana und Mauerstein-Imitationen

Meistens bestehen Wintergärten ausschließlich aus einer Glaskonstruktion, die unwillkürlich an Gewächshäuser erinnern. Schöner und gemütlicher ist es jedoch, wenn ein oder zwei Wände gemauert sind und diese für eine reizvolle Wandgestaltung genutzt werden. Durch eine Mauerwerk Wandverkleidung wirkt ein Wintergarten viel gemütlicher.

Die mit einem Wandbild oder Verputztechnik gestalteten Wände können viel mehr südländischen Charme versprühen, als moderne Glas-Elemente es je vermögen.

Wie wir Ihren Wintergarten mediterran gestalten:

Wandbild Toskana, Motiv: Weinberge mit Schloss Ist wenigstens eine Wand vorhanden, kann diese mit einer mediterranen Wandmalerei oder einer Stein-Imitation von Mauerwerk oder Bruchsteinplatten verschönert werden.
Wenn Sie noch in der Planung sind, können Sie ein oder zwei Wände einplanen und diese vielleicht selbst mauern, was Kosten spart. Oder Sie realisieren einen Wintergarten ohne Glas mit Glasdach; das Licht von oben genügt. Machen Sie Ihren Warmwintergarten zum Wohnzimmer.

Die Stein-Imitationen im toskanischen oder griechischen Stil werden vor Ort mit mineralischem Mörtel aufgetragen und nach einer Versteifungszeit in Fels oder Mauerwerk modelliert. Hier können verschiedene Stein-Formate und Farbtöne gewählt werden, um Ihre Vorstellungen von einer griechischen, italienischen oder ägyptischen Atmosphäre umzusetzen. Auf der Innen- und auch auf der Außenwand von außen.
Die Steine können auch als Illusionsmalerei gemalt werden (siehe unten).

Wintergarten Design durch Wandmalerei

Eine Wand- oder Illusionsmalerei als Highlight erzeugt ein außergewöhnlich exklusives Flair. Wir entwerfen für jeden Raum ein gestalterisches Gesamtkonzept, um Einrichtung, Farben und Wandgestaltung aufeinander abzustimmen. In Wintergärten kommen mediterrane Wandbemalungen besonders gut zur Geltung, da es hier um Wärme geht und die Einrichtung, die meist Pflanzen beinhaltet, mit der Malerei sehr schön harmoniert.

Wandbild, Motiv: toskanische Landschaft mit Bank und Feldkreuz

Wandbemalung Toskana Bank mit Feldkreuz

Dreidimensionale Wandgestaltung mit Verputztechnik und Wandmalereien.
Wandbilder in Fensternischen mit Fenster-Umrahmungen in Kunstfels. Die Toskanische Landschaft in Verbindung mit der Wandgestaltung in 3D-Verputztechnik erzeugen Toskana pur.

In der Malerei gibt es hierzu unzählige Motive, die wir gerne umsetzen:
Landschaften, Meeresblicke, Südsee, Tempel oder die Figuren der Götter der Antike ...

Illusionsmalerei, Motiv: gemalte Naturstein-Verkleidung

Gemalte Wandverblender in mediterraner Natursteinoptik

Die Steine können auch als Illusionsmalerei auf die Wand gemalt werden. Entweder als Clou, weil dies weniger verbreitet ist, als echte Naturstein-Verblender aufzukleben, oder um Kosten zu sparen. Manchmal ist auch die Wand aufgrund der Innen-Isolierung nicht tragfähig genug, um eine echte Steinverkleidung zu tragen; hier kann mit unseren gemalten Steinverkleidungen abgeholfen werden.
Es können verschiedene Steine imitiert werden. Z.B. Jura-Verblender oder Sandstein mit oder ohne Fugen. Desweiteren können natürlich weitere Bild-Elemente wie z.B. Weinranken, gemalte Holzbalken, Nischen in denen z.B. eine Taube oder ein Sperling sitzt, hinzugefügt werden.

Das imitierte 3D Mauerwerk mit Verputz-Mörtel

Die Anfertigung der Stein-Imitationen auf die Wände erfolgen vor Ort, durch Auftragen des Mörtels direkt auf die Wände. Der hierfür von uns verwendete Putzmörtel (mortero el. lite) ist speziell für die Erstellung von Kunstfelsen, Kunstfelswänden und Steinverkleidungen gefertigt. Seine Besonderheit liegt in der hellen cremeweiße Farbe, die ein nachträgliches Lasieren in verschiedenen Stein-Tönen erlaubt. Das Material besteht vorwiegend aus Weißzement und Sand, ist dadurch mineralisch und für innen und außen auch im Sockelbereich geeignet.

Die Wand-Beschaffenheit als Voraussetzung

Der Mörtel kann sowohl direkt auf die rohe Mauer aus Ziegel, Porenbeton, Kalksandstein etc. oder auf verputzte Wände oder Gipskarton-Wände appliziert werden. Bei Gipskarton bringen wir zur Sicherheit ein Gewebe in die Mörtelschicht ein. Sind Farbanstriche vorhanden, werden diese zur besseren Haftung aufgekratzt.