Marmorierung

Die Kunst der Marmorierung ist eine Form der Illusionsmalerei mit dem Ziel, einen Stein authentisch und gleichzeitig in seiner schönsten Struktur darzustellen. Das Aussehen des Natursteins unterliegt als Naturprodukt stets Schwankungen sowohl in Farbe als auch in der Struktur, wodurch sein Aussehen oft nicht ideal ist.
Der Künstler jedoch hat die Möglichkeit diesen Umstand zu umgehen, in dem er Marmorierungen von idealer Schönheit erschafft, die an Stil, Geschmack und Räumlichkeit des Auftraggebers angepasst werden.
Die Marmorierung mit ihrer jahrhunderte langen Tradition wird von Vielen höher geschätzt als echter Marmor.

Mit verschiedenen Techniken kann jeder Stein nachgeahmt werden. So können z.B. Säulen aus Beton, Holz oder Kunststoff in Marmorsäulen verwandelt werden.
Durch die von uns angewandte Airbrushtechnik sind unsere Marmorierungen unvergleichlich authentisch!
Die weichen Verläufe, gekonnte Linienführung, das übereinanderlegen verschiedener Farbtöne führen zum gewünschten transparenten und kristallinen Marmoreffekt.
Hinzu kommt eine schnelle und saubere Ausführung, mit wenigem Werkzeug und Farbmischungen. Kein Schmutz und langes Anmischen von Farben.
Voraussetzung ist die Beherrschung des Airbrushgerätes sowie eine sehr gute Wahrnehmung von Farben und Strukturen.

Türumrahmungen, Wandteile oder Möbel bieten sich ebenfalls für Marmorierungen an.
Mit verschiedenen Techniken, die je nach Steinsorte variieren, können nahezu alle Untergründe bemalt werden.

Das Handwerk

Durch seine frühere Tätigkeit als Steinmetz und Steinbildhauer ist Michael Witti durch den täglichen Umgang mit Marmor "Kenner" der verschiedenen Gesteinsstrukturen und beweist dies heute an eindrucksvollen Marmorierungen.
Mit einer weiteren Ausbildung zum Hochbautechniker an der Fachschule für Bautechnik in München erweitert er sein Wissen um Baustile, Bausubstanz, Oberflächen und Untergründe, entwickelt ein Verständnis für architektonische Zusammenhänge und Harmonien, was zu gelungenen Gesamtkonzepten in der Wand- und Objektgestaltung führt.
Vor einer Marmorierung fertigen wir ein Muster des zu imitierenden Steins an, um unsere Qualtität und unseren Stil zu vermitteln.
Jeder Künstler entwickelt seine eigene Technik und seinen eigenen Stil, um eine natürlich wirkende und "seine" ideale Marmorierung zu erschaffen.


Abschließend wird das marmorierte Objekt mit einem Schutzlack versiegelt und poliert.